Booking Online

DIE BUCHUNG ÜBER DIE WEBSITE IST BEQUEM

Sie erhalten 5 % Rabatt und ein Begrüßungsgetränk

EVIGNO SPITZENRING

Pfad hinter Diano Marina, in den Bergen Liguriens

Entdecken Sie den Pizzo D’Evigno-Ring auf Ihrem Mountainbike und genießen Sie die wundervollen Landschaften der Riviera dei Fiori

Ein wunderschöner Ausflug, der direkt von unserem Hotel auf über 900 Meter über dem Meeresspiegel führt, immer mit Meerblick!

Wir beginnen in Richtung Diano San Pietro zu radeln, fahren weiter bergauf auf einer asphaltierten Straße, die von Olivenbäumen umgeben ist, die zum Weiler La Colla ansteigt und bis zu einer Höhe von 350 m führt, wo der Schotterweg beginnt. Die unbefestigte Straße mit gutem Boden steigt in die mediterrane Macchia an und hinterlässt auf beiden Seiten weite Räume für Panoramablicke. Wir bleiben die ganze Zeit auf dem Grat und gewinnen sanft an Höhe, bis wir das letzte Stück erreichen, das uns zum Gipfel führt. Sicherlich haben Sie die Möglichkeit, eine schöne Pferdeherde zu treffen, die frei weidet.

Das letzte Stück belastet die trainiertesten Beine, aber der Gipfel (989 m), die Wasserscheide zwischen Imperia und Dianese, gibt uns einen wunderbaren 360 ° -Blick auf das Meer und die Berge, der der Anstrengung würdig ist!

Wir gehen den Weg der Hinfahrt nach Pratini zurück, wir beginnen sofort mit einem Saumpfad und nach 2 km finden wir vor uns den Schweinespur, der längste der 6 im Golfo Dianese Bike Park, ziemlich technisch, mit verschiedenen Höhen und Tiefen, über 20 Sprüngen hintereinander zwischen natürlichen (und nicht natürlichen) Drops und Kicks. Die Ankunft ist in San Bartolomeo al mare in der Nähe des Rovere, nicht weit vom Hotel entfernt.

, il più lungo dei 6 del Golfo Dianese Bike Park piuttosto tecnico, con svariati saliscendi, oltre 20 salti in successione tra drop e kick naturali (e non). L’arrivo è a San Bartolomeo al mare in prossimità della Rovere, poco distante dall’hotel.

Schwierigkeit: Mittel

Länge: 30 km

Höhenunterschied: 1066 mt

Zusätzliche Information:

Schutzausrüstung: Helm (obligatorisch), Schienbeinschoner, Handschuhe
Fahrradempfehlung: vollwertiges E-BIKE – Mietvertrag auf Anfrage
Entlang des Weges gibt es keine Wasserquellen und Erfrischungspunkte